Krebs – Das Ende einer Volkskrankheit Band 2: Das Investment-Geschäft mit Krebs geht zu Ende

7.90

Von Dr. Matthias Rath und Dr. Aleksandra Niedzwiecki

Die Forschungsdurchbrüche, die in Band 1 dieses Buches dokumentiert sind, bilden die wissenschaftliche Basis für die Bekämpfung der Volkskrankheit Krebs. Im zweiten Band erklären Dr. Rath und Dr. Niedzwiecki, warum für das Erreichen einer Welt ohne Krebs die wirtschaftlichen Kräfte offengelegt werden müssen, die vom Fortbestehen dieser Krankheit profitieren. Dieses Buch enthüllt die dunkle Seite dieser finanziellen Interessen und erklärt die verborgene Geschichte hinter der Pharma-Industrie und ihrem Multimilliarden-Dollar-Geschäft mit Krebs.

Durch die Verbreitung der Lehren der Geschichte, die hier dargestellt werden, kann und wird der Sieg der Menschheit über den Krebs erreicht werden!

Auswahl zurücksetzen
Kategorie: , SKU: 1031